Abschlussausstellung in Mexiko-Stadt

Werkleitz und das European Media Art Network lädt zusammen mit seinen mexikanischen Partnern, dem Centro Multimedia, CANTE, FONCA und dem Goethe-Institut Mexiko zur Abschlussausstellung des zweijährigen Stipendiatenaustauschs zwischen Mexiko und Europa.
Die Ausstellung findet im Rahmen des Transitio MX_05 Festivals statt und eröffnet
am 22. 9. um 16 Uhr im Laboratorio Arte Alameda und im Centro Digital in Mexiko Stadt.
Reinigungsgesellschaft, Germany; Pekunlu Zeyno, Turkey; Ginan Seidl, Germany; Daniel Silvo, Spain; Anni Garza, Mexico; Txema Novelo, Mexico; Joaquin Segura, Mexico; Gabriela Monroy & Caspar Stracke, Mexico/Germany; Maria Vedder, Germany; Nika Oblak & Primož Novak, Slovenia; Rosa Menkman, Netherlands; Dina Roncevic, Croatia; Rebecca Lennon, UK; Laura Balboa, Mexico; Marissa Viani Serrano, Mexico; Rubén Guitérrez, Mexico; Amanda Gutiérrez, Mexico
EMARE / Transitio_05
European Media Art Network: Werkleitz, Halle, Deutschland
Foundation for Art and Creative Technology (FACT), Liverpool, UK
IMPAKT Foundation, Utrecht, Niederlande
Bandits-Mages, Bourges, Frankreich

Move Forward wird vom Kulturprogramm 2013 der Europäischen Union, FONCA und dem Goethe Institut Mexiko gefördert.
Mit freundlicher Unterstützung der IFA, Stuttgart.