A38 Stipendium Benjamin Kahlmeyer erhält A38 Stipendium

Diesjähriger Preisträger des A38 Stipendiums, vergeben vom Kasseler Dokfest und Werkleitz, ist Benjamin Kahlmeyer mit seinem Film EISEN (DE, 2015), der mit einer goldenen Taube beim DOK Leipzig 2015 ausgezeichnet wurde. Der Film beschäftigt sich mit Geflüchteten in Deutschland. In klaren, kühlen Bildern werden unerfüllte Wünsche, Erwartungen und das alltägliche Leben in einer Flüchtlingsunterkunft gezeigt. In der Hoffnung auf ein „Eldorado“, einer Stadt aus Gold, landen sie zunächst in Eisen, Eisenhüttenstadt.