Kinopremiere des Dokumentarfilms Im Dreieck

Die Liebe kennt keine Zeit. Heiner Hinrichs, 1966 mit 28 Jahren jüngster und erfolgreichster Bauleiter von Halle-Neustadt, zelebriert noch im Alter mit Lust und Humor den Frühling im Herbst und teilt sein Leben mit zwei Frauen. Doch nun zieht er um und so muss der runde Rentner seine Wurzeln am Ort seines früheren Wirkens kappen. Sein Widerstand und noch heutiger Wille zur Unabhängigkeit führt zu bisweilen skurrilen Situationen. Heiner Hinrichs zeigt, dass Liebe und Lust auch im Lebensherbst noch gut zu vereinen sind.

Die PMMC weiter auf Erfolgskurs

Der Kurzfilm Leuna von Emerson Culurgioni und Jonas Matauschek (PMMC 2013) läuft am 26. April und 2. Mai 2014 als Weltpremiere beim renommierten Internationalen Festival für Dokumentarfilm Visions du Réel in Nyon (CH). Der Film nimmt am „Young Audience“- Wettbewerb für den besten dokumentarischen Kurzfilm teil. Gratulation!

PMMC Goes International

Der Kurzfilm STILL LIFE von Florian Fischer und Johannes Krell (PMMC 2013) hat Weltpremiere bei HOT DOCS in Toronto, dem wichtigsten nordamerikanischen Festival für Dokumentarfilme. STILL LIFE nimmt am Wettbewerb für den besten dokumentarischen Kurzfilm teil. Wir gratulieren!

rotation (Seidl/Wieck, DE 2012) im deutschen Wettbewerb deutschen Wettbewerb der Kurzfilmwoche Regensburg

Werkleitz freut sich, bekannt zu geben, dass der Film rotation, welcher während der Werkleitz Masterclass 2012 von Ginan Seidl und Clara Wieck produziert wurde, für den deutschen Wettbewerb bei der Kurzfilmwoche Regensburg ausgewählt ist.

Pressebilder Doppelgänger

Hinweise zur Verwendung der Pressebilder: Die Fotos sind mit Hinweis auf die genannten Regisseure und unter Nennung des Werkleitz Festivals „Doppelgänger“ für redaktionelle Zwecke frei und kostenlos verwendbar. Belegexemplare erbeten.

Deutsch

Seiten